Logo

Das stille Leben der Technik

Zum malerischen Werk von Brigitte Körber

Oft sind es die kleinsten Bauteile, ohne die selbst die größten Maschinen nicht funktionieren können. "Das Gebäude der Technik kann man durchaus auf das Leben des Menschen übertragen", so Brigitte Körber. Es sind manchmal die eher unbedeutend erscheinenden Momente und die kleinen Gesten, welche über ein ganzes Schicksal entscheiden. In diesem Sinne sind die Arbeiten von Brigitte Körber ein Ausdruck des Respekts vor dem Wunder der Technik. Viele Sammler ihrer Werke schätzen diese Haltung, darunter nicht nur Unternehmer der metallverarbeitenden Industrie.

  NEU: Filmporträt
  Zum Artikel im Kunstmagazin MUNDUS
  Zu den Werken

Druckversion